Leber für Müdigkeit verantwortlich?

0

Hallo,

ich habe in den letzten Wochen ziemlich schlimm mit Müdigkeit zu kämpfen, wobei ich doch schon meine mind. 6 Stunden Schlaf pro Nacht bekomme. Versuche eh schon der Gesundheit wegen Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, doch mit der Müdigkeit wird es nicht besser. Ein Arbeitskollege meinte, ich könnte vielleicht Probleme mit meiner Leber haben.

Stimmt das?

Gast vor einem Monat

Antwort auf diese Frage schreiben

2 Antworten
2
0

Das könnte gut möglich sein. Immerhin ist die Leber ja nicht nur für die Entgiftung des Körpers zuständig, wie viele meinen. Die Leber hat noch viele weitere wichtige Funktionen für den menschlichen Körper. Zum Beispiel die Aufnahme von Nährstoffen und Proteinen, Regulierung von Cholesterin und der Verdauung.

Ist die Leber schwach, dann kann Müdigkeit ein Symptom dafür sein. Hast du eventuell noch Verdauungsprobleme, oder erhöhte Cholesterin-Werte? Solltest du auf jeden Fall mal beim Arzt abchecken lassen.
Ich vermute, dass es dir gut tun würde, deine Leber mal zu "entgiften": https://www.gesundheitswissen.de/innere-medizin/leber/leberentgiftung/

MariaGrotz vor einem Monat
0

Hallo,

Es kann sehr viele Ursachen für deine Müdigkeit geben, u.a. auch Schilddrüsenunterfunktion oder dass irgendein Wert (zb Eisen) nicht stimmt. Am besten du lässt das mal von deinem Arzt überprüfen.

Lg

Heidi vor einem Monat

Leber für Müdigkeit verantwortlich?

2 Antworten31 Aufrufe