Leben in Wien - wo?

0

Hi!

Wien wurde ja wieder mal zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Das freut mich als ehemaligen Wahlwiener sehr.
Ich lebe nun aber auch schon seit gut 20 Jahren nicht mehr dort und frage mich, wie's da jetzt so zugeht.
Gibt's hier Wiener? Wie ist es denn so? Was sind denn jetzt die hippen Viertel, was geht gar nicht? Bringt mich doch mal auf den neuesten Stand ;)

Keksi vor 18 Tagen

Antwort auf diese Frage schreiben

1 Antwort
1
0

Servus die Wadeln!

Jaaa, mein Wien ist wieder mal auf Platz eins. Total verdient, wenn du mich fragst.

Ich wohne hier schon seit meinem Studium, also seit… knappen 30 Jahren. Ich bin hier hergekommen und geblieben, konnte einfach nicht mehr weg. Ich habe hier meine Frau kennengelernt und unsere zwei Kinder großgezogen. Wien ist für mich Heimat.

Wir wohnen, seit wir Kinder haben, im 22. Bezirk. Davor waren wir im siebten und als ich noch alleine gewohnt habe, hab ich im neunten gelebt. Der 16. zum Beispiel war damals noch tabu. Einen guten Überblick darüber, wie die Wiener heute wo leben, findest du da: https://raeumungen.at/wohin-umziehen-in-wien/

Aber wieso stattest du der Stadt nicht selbst wieder mal einen Besuch ab?

Gurke1 vor 17 Tagen

Ähnliche Fragen

Leben in Wien - wo?

1 Antwort26 Aufrufe