Zutaten für Cocktails

1

Ich werde zu meinem Geburtstag im Mai eine große Party schmeißen und hatte vor, da einige Cocktails anzubieten. Allerdings hab ich noch nie welche gemacht und würde gerne die Zutaten für zwei oder drei verschiedene gute Cocktails in Erfahrung bringen wollen. Habt ihr Antworten darauf? Kann man beim Mixen eigentlich viel falsch machen?

BeerSarah vor 5 Monaten

Antwort auf diese Frage schreiben

6 Antworten
6
0

Jedenfalls viel hochprozentiges :)

bennimeier vor 5 Monaten
0

Ich denke, die Mischung machts dann letztendlich aus. Aber wirklich Ahnung davon hab ich leider auch nicht. Als ich neulich mal ein paar Infos zu Wein suchte, ist mir unter anderem aber auch der Artikel unter https://www.oess.de/service/drinks/cocktails~8ae67d834236be52014257bb1499518d.de.html aufgefallen. Da schau doch einfach mal, ob du Antworten finden kannst. Ich bin mir da ziemlich sicher.

Michael Grande vor 5 Monaten
0

So viel muss man mittlerweile gar nicht mehr haben. Die Drinks werden ja auch immer leaner. Also bisschen Lime und Gurke. Mischzeugs von Thomas Henry, Cola und Eis. Viel mehr wollen die Leute gar nicht

nelekranz vor 4 Monaten
0

Hello!

Also erstmal schon im Vorfeld alles gute zu deinem Geburtstag. Darf man denn fragen, wie alt du wirst? Obwohl, eine Frau fragt man so etwas natürlich nicht.

Ja klar, kann man beim Mixen von Cocktails was falsch machen, ansonsten würde es ja auch keine speziellen Ausbildungen dafür geben.

Ansonsten kannst du dir bestimmt auch online unter https://www.diebierbong.de/themenparty/abschluss-party ein paar Inspirationen holen, wie du deine Party sonst noch toll gestalten kannst.

FredDurst vor 4 Monaten
0

Ob Cocktails wirklich das richtige sind wage ich zu bezweifeln.
Die werden meist aus 3-4 Zutaten gemixt und von allem brauch man immer nur ein Spritzer oder sowas. Am Ende des Tages hat man 56 verschiedene Flaschen geöffnet und kaum was raus.

Besser wäre eine leckere Bowle!
Schlammbowle - die mag ich sogar und das soll was heißen, weil ich sonst nur Bier trinke.
Hier das Rezept...
https://www.essen-und-trinken.de/einfach-hausgemacht/kochen-backen/86207-rzpt-schlammbowle

Peter1964 vor 4 Monaten
0

Der "White Russian" (Milch oder Sahne, Wodka und Kaffeelikör) ist empfehlenswert - da freuen sich auch viele Filmfans (favorisierter Cocktail vom legendären "Dude" :-)

Der Redakteur vor 4 Monaten

Zutaten für Cocktails

6 Antworten100 Aufrufe