Wasserspender wirklich umweltfreundlicher?

0

Hallo!

Wir alle wissen nun: Plastikmüll ist schlecht und sollte dringlichst vermieden werden!

Damit argumentieren auch schon Anbieter von Wasserspendern. Komisch, denn ihr Wasser kommt ja schließlich auch in Plastikflaschen? Warum sollen Wasserspender dann umweltfreundlicher sein?

Wird hier gelogen? Muss der Konsumentenschutz einschreiten?

Gast vor 17 Tagen

Antwort auf diese Frage schreiben

3 Antworten
3
1

Ist Quatsch, hast du ja selber schon gemerkt.

Wer Plastik benutzt - verursacht auch Plastikmüll. So einfach ist das.

Die Wasserspender verursachen sogar noch Papiermüll durch die Becher, also völliger Blödsinn dass die umweltfreundlich wären. Noch schlimmer, wenn die Wegwerf-Becher aus Plastik sind. Pure Verarschung.

Wasserspender sind auch die reinsten Keimschleudern! Machen nicht nur die Umwelt kaputt, sondern sind auch sofort gesundheitsgefährdend für dich. Überall wird vor den Dingern gewarnt, besser nicht mehr benutzen!

Markus vor 10 Tagen
0

Grüß dich!

Ich kann hier natürlich nicht für alle Anbieter eines Wasserspenders sprechen, denn jeder handhabt das gewiss anders. Lediglich von aqua alpina kann ich dir mehr erzählen, da ich schon seit mehreren Jahren Wasser aus ihren Wasserspendern trinke.

Die Wasserflaschen aus BPA-freiem Plastik werden bei aqua alpina recyclet. Wir als Kunden bekommen also 3-4 volle Flaschen im Monat geliefert, während die leeren Flaschen wieder abgeholt werden. Diese werden gereinigt, wieder befüllt und wieder in ganz Österreich verteilt. Mehr dazu in ihrem neuen Blogartikel: https://www.aquaalpina.at/plastikmuell-und-kistenschleppen-vermeiden/

Ja, Plastik ist Plastik. Aber dieses System ist immer noch eine bessere Alternative zum ständigen Plastikflaschenkauf. So seh ich das zumindest. :)

LG

flotti vor 16 Tagen
0

Naja im gesamten Verbraucht man weniger Plastik. Trotzdem ist Plastik = Plastik da hast du recht. Alternativ kannst du dir auch einen Wasserfilter zulegen dann kannst du komplett auf Plastik verzichten

Dante680 vor 10 Tagen

Ähnliche Fragen

Wasserspender wirklich umweltfreundlicher?

3 Antworten23 Aufrufe