unerfüllter Kinderwunsch

0

Hallo an Alle

mein Partner und ich versuchen jetzt schon seit geraumer Zeit vergebens schwanger zu werden. Wir sind noch guter Dinge, versuchen aber schon einiges. Ich messe meine Temperatur, wir haben um den Eisprung herum 3 mal täglich Sex und er nimmt auch noch extra Nahrungsergänzungsmittel um die Fruchtbarkeit zu steigern. Bisher aber leider alles ohne Ergebnis. Sollten wir uns Sorgen machen? Wir versuchen es jetzt schon seit ca. 10 Monaten..

Gast vor 2 Monaten

Antwort auf diese Frage schreiben

5 Antworten
5
0

Ich würde mir eigentlich noch keine Sorgen machen. Hört man ja immer wieder, dass es etwas gedauert hat. Einfach locker bleiben und weiter versuchen.

Gast vor 2 Monaten
0

Hallöchen :)
freut mich, dass ihr euch entschieden habt zusammen ein Kind großziehen zu wollen. Das wird eine aufregende Zeit ab jetzt und ein ganz neues Leben. :) Bitte versuche dir nicht ganz so viel Druck zu machen. Drei mal täglich um den Eisprung herum Geschlechtsverkehr zu haben, hört sich schon nach sehr viel Druck an. Leider höre ich immer wieder bei Paaren, die es unbedingt wollen, dass es sehr lange dauert. Ich glaube tatsächlich, dass die Psyche hier auch eine große Rolle spielt. Nach ca. einem Jahr heißt es, kann man auch mal in eine Kinderwunschklinik gehen, um zu schauen, dass auch alles ok ist und nichts Körperliches einer Schwangerschaft im Wege steht. Vielleicht wäre das auch ganz gut für euch, damit ihr euch sicher sein könnt, dass es irgendwann auf jeden Fall klappen wird und ihr einfach nur ein wenig Geduld braucht. Das würde euch vielleicht auch den Druck nehmen, das wäre doch schön. :) Sollte doch etwas gefunden werden, was nicht ganz passt, kann man euch in so einer Klinik auch sehr schnell helfen. Fast alle Paare schaffen es, ihren Kinderwunsch auf ganz natürlichem Weg zu erfüllen. :) Ich selbst war auch in einer Kinderwunschklinik (im imi: https://imi.clinic/at/ueber-imi-kinderwunschklinik-in-wien/). Wir haben uns dort super aufgehoben gefühlt. Und mit etwas Geduld hat es auch geklappt und ich bin inzwischen im 6. Monat. Also Kopf hoch, ich bin mir sicher bei Euch geht auch alles gut! :)

Maya vor 2 Monaten
0

Ich sehe das genau so wie hier schon angesprochen. Versucht es doch einfach einmal in einer angenehmen Situation ohne Druck.

Ihr könnt z.B. einfach Mal ein entspanntes Wellnesswochenende machen und dort die Seele baumeln lassen. In dieser angenehmen und entspannten Atmosphäre ist schon das ein oder andere Baby entstanden...

cyberhose vor 2 Monaten
0

An eurer Stelle würde ich mich einfach mal untersuchen lassen

Ryustus vor 2 Monaten
0

Ich würde sagen, da hätte man längst beim Gynäkologen einen Hormonstatus nehmen können und beim Andologen eine Spermaprobe. By the way, täglich drei Mal Sex ist falsch, besser ist ein Mal alle zwei Tage, da die frischen Spermazellen nämlich die "alten vernichten" und sich quasi alles gegenseitig bekämpft - der Lauf der Natur, jeder kämpft um sein Überleben und keiner kann sich mehr auf sein Ziel konzentrieren ;)

Also erste Anlaufstelle: Sie zum Gynäkologen, Er zum Andrologen!

Gast vor 14 Tagen

Ähnliche Fragen

unerfüllter Kinderwunsch

5 Antworten88 Aufrufe