Stricken als Stressbewätigung

0

Hallöchen
Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich habe nämlich vor mit dem Stricken anzufangen. Dies hat mir der Herr Doktor als Therapie empfohlen, da ich in letzter Zeit ständig gestresst bin. Hier die eigentliche Frage, wo bekomme ich das Strickmaterial und gibt es irgendwo im Netz gute Anleitungen wie ich z.B. Schals oder Ponchos stricken kann? Wäre für jede Antwort dankbar.
Eure Hanna

Hanna24 vor 3 Monaten

Antwort auf diese Frage schreiben

3 Antworten
3
0

Schau doch mal auf Youtube, da gibt es Unmengen an Anleitungen und Infos. Ich kann dir Stricken nur empfehlen. Die Konzentration auf eine Tätigkeit beruhigt den Geist ungemein. :)

Aggi80 vor 3 Monaten
0

Ich finde Handarbeit auch richtig toll, wenn es um Stressbewältigung geht, denn die Konzentration auf die Arbeit beruhig wirklich sehr. Das ist auf jeden Fall ein guter Tipp vom Arzt, besser als dir irgendwelche blöden Tabletten zu empfehlen.
Wenn du den Poncho stricken möchtest, dann benötigst du unbedingt eine Anleitung. Einen Schal bekommst du auch ohne Anleitung hin, aber den Poncho nicht.
Online gibt es tolle Webseiten, wo du außer Wolle und Nadeln auch einfache Strickanleitungen finden kannst, wie hier z:B. https://www.trendgarne.de/poncho-stricken . Und wir mein Vorredner schon geschrieben hat, auf YouTube gibt es sicherlich auch etwas. Einfach mal ein bisschen recherchieren.
Liebe Grüße

Marlene77 vor 3 Monaten
0

Wenn man einmal angefangen hat kommt man nicht mehr los davon :)

bennimeier vor 3 Monaten

Stricken als Stressbewätigung

3 Antworten84 Aufrufe