Sehkraft selbst beeinflussen können?

0

Hallo,

alle in meiner Familie tragen bis auf meine Schwester eine Brille. Bei ihnen hat sich die Sehkraft verschlechtert als sie um die 40 waren. Habe nun auch Angst, dass ich in 5 Jahren ein brauchen könnte, vielleicht ist das Ganze auch genetisch vorprogrammiert. Jedenfalls wollte ich fragen, ob man seinem Schicksal in die "Augen" sehen sollte oder ob es Maßnahmen/Methoden gibt, damit die Augen fit bleiben? Oder ist das totaler Quatsch und ich kann das nicht beeinflussen?

LG

heidelbergerin vor 25 Tagen

Antwort auf diese Frage schreiben

1 Antwort
1
0

Hii,

ich weiß nur, dass bestimmte Lebensmittel die Sehkraft verbessern sollen. Also ganz klassisch die Karotte oder Spinat, Grünkohl, Zitrusfrüchte oder Hülsenfrüchte.
Sonst würde mir noch einfallen:
Zwischen Bildschirm und deinem Gesicht mind. 40 cm Abstand halten, kein zu grelles Licht bei elektronischen Geräten und versuch auch nicht bei schlechtem Licht zu lesen oder zu arbeiten.

Übungen kannte ich persönlich nicht, aber hier steht etwas von Augentraining: https://www.fid-gesundheitswissen.de/augenheilkunde/augentraining/

Alles Gute

mamba vor 25 Tagen

Ähnliche Fragen

Sehkraft selbst beeinflussen können?

1 Antwort20 Aufrufe