Mathelernen mit Freude - wie?

0

Hi!

Mein Sohn hat Probleme in Mathe. Er lernt und lernt, aber es macht ihm halt keinen Spaß mehr und daher vergeht auch die Freude am Dazulernen. Er lernt gerade das Einmaleins und die Grundrechenarten.
Wie könnte ich ihm das Lernen wieder schmackhaft machen? Elterntipps oder Tipps von Pädagogen für mich?

Grüße

Gurke1 vor 7 Monaten

Antwort auf diese Frage schreiben

2 Antworten
2
0

Hallo und guten Tag!

Kennst du das Spiel Schnipp-Schnapp? Meine Tochter liebt es heiß und spielt es in der Kita oft. Letztens kam sie nach Hause und erzählte mir, dass die Vorschulkinder das Schnipp-Schnapp Spiel umgewandelt hatten und damit Mathe-Übungen gelöst haben. Ich hab das gegoogelt und die Version dann hier gefunden: https://www.elternwissen.com/lerntipps/lernspiele/art/tipp/spielend-rechnen-lernen-mathe-spiele-selbst-bauen.html

Die Kinder in der Kita finden es super und meine Tochter auch. Probier es mal mit deinem Sohn aus.

Lieben Gruß

Keksi vor 7 Monaten
0

Hey,
das ist sehr schwer ich sehe das auch immer wieder entweder mag man Mathe oder kann damit nichts anfangen. Ich war zwar nicht immer der beste im Fach Mathe aber ich habe immer versucht durch lang vertieftes Lernen eine gewisse Liebe zum Fach aufzubauen, was mir leider nicht gelungen ist.

bennimeier vor 7 Monaten

Mathelernen mit Freude - wie?

2 Antworten76 Aufrufe