Ich soll einen langen Aufsatz über eine Aussage machen. Irgendwie kann ich mir drunter nichts vorstellen.

Verantwortungsethik ohne Gesinnung ist bodenlos.
Gesinnungsethik, die nicht auf Folgen sieht, ist verantwortungslos.

Ich weiß was Gesinnungsethik und auch was Verantwortungsethik ist, aber diese Aussage löst in mir keinen Gedanken aus und ich versteh es deswegen iwie nicht

Dankeschön