Kann Arbeit krank machen?

0

Hey,

mein "Anliegen" könnt ihr bereits aus dem Titel herauslesen. Was meint ihr dazu? Kann Arbeit wirklich krank machen? Es gibt ja gewisse Leute, bekannt als "Sozialschmarotzer", die ja der Meinung sind, dass sie nicht zu arbeiten brauchen. Wieso denn auch, denn es würde sie ja krank machen.

Freue mich auf eure Meinungen! ;-)

Gast vor 2 Monaten

Antwort auf diese Frage schreiben

1 Antwort
1
0

Hi!
Meiner Meinung nach: JA!
Arbeit kann krank machen. Stress kann krank machen. Mobbing kann krank machen. Über- oder Unterforderung kann krank machen. Es kann zu einer enormen psychischen Belastung kommen am Arbeitsplatz und ja, es gibt soetwas wie Burnout und Arbeitsunfähigkeit. Da muss man kein "Sozialschmarotzer" sein, wie du es bezeichnest. Es gibt viele Gesundheitsfallen am Arbeitsplatz (siehe auch: https://www.unterweisung-plus.de/gesundheitsfallen/ ) und ich habe dir gerade nur ein paar davon aufgezählt.
Aber das ist meine Meinung. Warum interessierst du dich für das Thema?

LG

rainer vor 2 Monaten

Ähnliche Fragen

Kann Arbeit krank machen?

1 Antwort43 Aufrufe