Hat meine Familie Anspruch auf Kindergeld, wenn ich neben dem Studium arbeite?

0

Hallöchen!
Ich studiere seit letzten September mein Traumstudium: Theater-, Film- und Medienwissenschaften! Wie toll ist das denn?! Ich freue mich schon so. Ich möchte bald in einem Filmstudio beginnen. Fürs erste habe ich mal einen Nebenjob als Kellnerin :D
Man muss ja klein anfangen. Außerdem verdiene ich gar nicht so schlecht, nämlich 750€. Mir ist jetzt eingefallen, dass meine Familie ja Kindergeld für mich bezieht.
Bekommen sie das weiterhin, auch wenn ich jetzt neben dem Studium ein Einkommen habe?

Gast vor einem Monat

Antwort auf diese Frage schreiben

2 Antworten
2
0

Hey, das ist durchaus eine gute Frage, die ich mir vor fünf Jahren selbst gestellt habe. Ich hab dann beim Finanzamt und bei der Bundesagentur für Arbeit angerufen.

Meine Schwester hat letztens online eine Antwort auf diese Frage gefunden: https://www.gevestor.de/details/kindergeldzuschlag-kind-in-ausbildung-605241.html
Du hast trotz deines Einkommens Anspruch auf Kindergeld, weil du dir während deines Studiums "Fähigkeiten und Kenntnisse" aneignest, "durch die der spätere Beruf ausgeübt werden kann".

Grundsätzlich ist deine Familie berechtigt, Kindergeld für dich zu beziehen, bis du dein 25. Lebensjahr erreicht hast und zuhause wohnst.

  • Was möchtest du denn eigentlich arbeiten? Bekommt man mit deinem Studium gute Jobs??
puppi vor einem Monat
0

Aber da hilft euch doch die Kindergeldkasse direkt weiter. Würde doch um einiges schneller gehen.

Laila vor einem Monat

Hat meine Familie Anspruch auf Kindergeld, wenn ich neben dem Studium arbeite?

2 Antworten22 Aufrufe