Habt ihr Tipps für den Umzug mit Kindern?

0

Guten Morgen!

Im Jänner ist es endlich so weit! Wir ziehen um! Alle sind schon richtig aufgeregt. Meine Frau und ich sind aber noch ein bisschen unsicher, wie wir den Umzug mit den Kindern am besten handeln.

Wir werden wirklich viel zu tun haben, da wir das neue Haus auch ein wenig nach unseren Bedürfnissen herrichten müssen und es wird viele Kisten zu tragen geben.

Aber was tun wir während dieser Zeit mit unseren Kleinen? Wir wollen sie auf jeden Fall gut einbeziehen und so wenig wie möglich bei Verwandten abstellen.

Hat jemand Tipps, wie wir damit umgehen können?

mamba vor 3 Monaten

Antwort auf diese Frage schreiben

2 Antworten
2
0

Hi!

Meine Schwester ist Erzieherin und als wir umgezogen sind, hat sie sich wirklich gut eingebracht und uns geholfen.

Ich finde, der erste wichtige Schritt ist, den Umzug in den Schuferien zu planen, denn beim Umziehen bleibt wirklich alles andere, auch Hausaufgaben links liegen. Dafür bleibt in den Ferien viel Zeit für die Kinder mitzuhelfen. Das hat ihnen wirklich Spaß gemacht, ihre Sachen (oder sich selber ;) )in die Kartons zu räumen. Ich habe so ein lustiges Video dazu gefunden - schau dir das mal an: https://raeumungen.at/umzug-mit-kindern/

Unsere ältere Tochter hat sich dann doch gefreut, als sie ihr neues Zimmer selbst einrichten durfte, z.B. die Wandfarbe auswählen oder ein neues Bett aussuchen.

So hat es bei uns ganz gut funktioniert - ich wünsche euch eine schöne Zeit in eurem neuen Zuhause!

flotti vor 3 Monaten
0

Ja mit Kindern ist es gut den Umzug gut zu plannen.Ich finde es gut wenn man Freunde hat die einem helfen.Ich muß sagen bei einer guten Freundin von mir war uns diese
Seite sehr hilfreich.https://umzugsrabatt.de/

Gast vor 3 Monaten

Habt ihr Tipps für den Umzug mit Kindern?

2 Antworten66 Aufrufe