Ersatz für Auffahrrampe?

0

Hallo Leute,
mein Vater sitzt nun im Rollstuhl und lässt sich davon nicht einschränken.
Er fährt damit wild im Garten herum und sein Alltag hat sich kaum verändert.
Nur der Weg vom Garten zurück ins Haus gestaltet sich immer etwas beschwerlich. Mein Bruder meinte, eine Auffahrrampe würde in dem Fall ausreichen, aber nach meinen Abmessungen ist dafür viel zu wenig Platz.
Kann man die Hürde noch anderweitig für ihn überwindbarer machen?

Alkane vor einem Monat

Antwort auf diese Frage schreiben

2 Antworten
2
0

Auffahrrampen gibts flexible, hunderte verschiedene, zum Zusammenstecken, Auseinandernehmen usw.
https://www.auffahrrampen-thiele.de/auffahrrampen?gclid=Cj0KCQjwhZr1BRCLARIsALjRVQOxPKCSqOqq7V7HLO9piA4xJ1qMRc9ti7m-b3LxtCgT18dgUEG2zkIaApMqEALw_wcB

Das gibt es auch - sah ich letztens im TV:
https://www.derrampenshop.de/vollgummi-schwellenrampen-bis-zu-70mm-hoch?gclid=Cj0KCQjwhZr1BRCLARIsALjRVQMzQAbFhXCQ51J7wDRW9jLHF7YsHb22pTF6pPdwJCLBp-CCXJpvem8aAtCMEALw_wcB

Das hier funktioniert wirklich und hält auch enormes Gewicht aus - mann kans jederzeit wegnehmen, ansetzen usw.:
https://www.aktion-mensch.de/menschen-und-geschichten/in-aktion/legorampen.html

Ximmas vor einem Monat
0

Hallo auch,

da dein Vater sehr aktiv unterwegs zu scheint, solltet ihr lieber auf eine langfristige Lösungen setzen. Mit "Lego" Rampen aus rutschigem Material zum Stecken riskierst du am Ende nur, dass dein Vater stürzt.
Dann lieber direkt an den Profi wenden und einen individuellen Rollstuhllift anfragen, der dann auch wirklich passt und sicher ist, schau: https://www.triumph-treppenlifte.de/lifte-und-aufzuege/plattformlifterollstuhllift/
Das sind immerhin Experten, die einem wirkliche Empfehlungen aussprechen können.
Die berechnen euch auch das Gewicht, sodass dir einiges an Fehlentscheidungen erspart bleibt. An der Gesundheit meiner Verwandten würde ich nie an Aufwand und Kosten sparen.

JamesB vor einem Monat

Ersatz für Auffahrrampe?

2 Antworten36 Aufrufe