Boden mit Dampfreiniger putzen?

0

Hallo,

meine Familie und ich sind vor ein paar Tagen in unser neues Haus gezogen und ich muss zugeben, dass das Putzen wirklich total anstregend ist, da wir jetzt ja 2 Etagen haben. Habe mir überlegt, einen Dampfreiniger zu kaufen, da ich da ja einfach saugen und wischen kann, in einem Zug. Lohnt sich das? Hat jemand von euch einen? Seid ihr zufrieden?

Gast vor 2 Monaten

Antwort auf diese Frage schreiben

2 Antworten
2
0

Hi!

Ja, mit einem Haus hat man echt viel Arbeit, kann das aus persönlicher Erfahrung berichten. Jedesmal zuerst aufräumen, dann zuerst mal saugen, dann muss man wischen und dann muss man noch warten bis der Boden trocknet. Das kostet erstmal viel Zeit, aber auch ziemlich viele Nerven, wenn man Kinder hat. Da hopst einer mal hin, dort mal einer. Jemand isst was, dann ist wieder dreckig. Bei mir kann der Hausputz wirklich so einige Stunden dauern.

Ich wollte mir dann so einen Roboter kaufen der saugt und wischt, aber das war mir dann zu teuer und dauert mir zu lang. Außerdem kommt der an Ecken und kleinere Zwischenräume nicht ran, sowie unter manche Kommoden, da er dann zu hoch ist. Da würde ich dann so oder so immer nachputzen müssen.

So ein Dampfreiniger ist zwar praktisch, aber ich würde dir zu einem Dampfsauger raten: https://www.staubsauger-berater.de/welchen-dampfsauger-kaufen/
Ein Dampfreiniger saugt und wischt zwar, aber der nasse Boden bleibt über und man müsste warten, bis er trocknet. Ein Dampfsauger hingegen noch den nassen Boden saugen kann, sodass man gleich einen trockenen, geputzten Boden hat. Was meines Erachtens vorteilhafter ist.

LG

heidelbergerin vor 2 Monaten
0

Glückwunsch zum Einzug! Ich kenne mich leider nicht so mit Dampfreinigern für innen aus, da muss man doch bestimmt auch ziemlich auf den Boden aufpassen könnte ich mir vorstellen... Und für den Preis von einem guten Reiniger kannst du dir auch einen günstigen Saugroboter kaufen, da muss man dann gar nichts mehr machen:) Ich schätze mal die Zimmer im Obergeschos sind hauptsächlich Schlafzimmer, die muss man ja sowieso nicht so oft nass wischen.
Lg und eine gute Eingewöhnungszeit im neuen Zuhause:-)

Heidi vor einem Monat

Ähnliche Fragen

Boden mit Dampfreiniger putzen?

2 Antworten47 Aufrufe