Arbeiten trotz Angina?

0

Hi!

Ich habe übers Wochenende ziemlich starke Halsschmerzen bekommen und bekomme aber erst morgen einen Termin beim Arzt. Ich schätze, dass ich wieder mal Angina habe, das bekomme ich so gut wie jeden Winter.

Bis auf die Halsschmerzen fühle ich mich eigentlich ziemlich fit, habe aber noch kein Fieber gemessen.
Soll ich heute trotzdem arbeiten gehen?

heidelbergerin vor 7 Monaten

Antwort auf diese Frage schreiben

2 Antworten
2
0

Hallöchen,

ich würd's nicht riskieren. An deiner Stelle würde ich heute zuhause bleiben und versuchen, mich auszukurieren, denn ganz oft vergeht eine Angina von selbst. Trink viel Tee, vor allem Salbeitee. Salbeibonbons helfen dir auch, deine Halsschleimhaut nicht austrocknen zu lassen. Weitere Tipps kannst du hier nachlesen: https://www.fid-gesundheitswissen.de/innere-medizin/immunsystem/seitenstrangangina/

Sollte es bis morgen nicht besser oder sogar schlimmer werden, würde ich an deiner Stelle einen Arzt aufsuchen.

Lg

Keksi vor 7 Monaten
0

Ich kenne das. Leider ist es nicht immer möglich krank zu machen. Ich bin gerade dabei meine Versuchsreihen für meine Masterarbeit zum Thema Glasstandsmessung bei https://www.berthold.com zu machen. Da kann ich es mir nicht erlauben ein paar Tage zu fehlen. Wie heisst es so schön: Da muss man durch

Gast vor 7 Monaten

Ähnliche Fragen

Arbeiten trotz Angina?

2 Antworten3688 Aufrufe