Alzheimer = Demenz?

0

Hi!

Bei meinem Großvater wird vermutet, dass er an Gedächtnisverlust leidet, da er Dinge, die vor Kurzem passiert sind, schnell vergisst. Geschichten und Ereignisse aus der Vergangenheit, weiß er aber noch zu 100 %.

Ich verstehe aber nicht so ganz, was unter Gedächtnisverlust verstanden wird. Ist das Alzheimer oder Demenz? Oder ist das dieselbe Krankheit?

Gast vor 2 Monaten

Antwort auf diese Frage schreiben

1 Antwort
1
0

Hallo,

nein, es ist nicht dieselbe Krankheit. Vielmehr handelt es sich bei Alzheimer um eine Form von Demenz. Es gibt auch andere Formen von Demenz, wie zum Beispiel die Pick-Krankheit, Lewy-Körperchen-Krankheit, oder die vaskuläre Demenz.

Unter Demenz versteht man eine Gehirnstörung, bei der nicht nur das Gedächtnis beeinträchtigt ist, sondern auch das Sprechen, Argumentieren und teilweise auch Bewegen. Hier findest du weitere Infos dazu: https://www.gesundheitswissen.de/neurologie/demenz/

Gurke1 vor 2 Monaten

Ähnliche Fragen

Alzheimer = Demenz?

1 Antwort43 Aufrufe